Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton

Ihre Psychotherapeutin in Wien und Graz

Seit jeher interessieren mich Menschen, ihre Aktionen, Reaktionen und Interaktionen miteinander – kurzum, ihr Verhalten. So hat mich mein Leben über viele Stationen von Führungskräfte- und Trainerausbildungen, über die Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin bis hin zum Studium der Psychotherapiewissenschaft und Verhaltenstherapie an der Sigmund Freud Universität in Wien geführt.

Heute bin ich vom Gesundheitsministerium eingetragene Psychotherapeutin der Verhaltenstherapie.

In meiner Arbeit und im Umgang mit Menschen sind mir Respekt und Wertschätzung sehr wichtig. Die Vielfalt an Lebensentwürfen, Beziehungsmodellen, sexuellen Orientierungen und Identitäten machen das Leben spannend und lebenswert.

Ich arbeite mit meinen Patientinnen und Patienten sehr individuell. Die Therapiemethoden werden auf die jeweilige Situation abgestimmt und untereinander kombiniert. Dabei bediene ich mich neben der Gesprächstherapie auch kreativer und innovativer Methoden/Ausdrucksweisen und Materialien.

Dabei stehen immer die Anliegen und die Veränderungswünsche meiner Patientinnen und Patienten im Vordergrund.
Einen gesunden und liebevollen Umgang mit sich selbst zu finden ist mir ein wichtigstes Ziel in meiner Arbeit.

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg warmherzig und zugewandt und unterstütze Sie dabei, wieder zu seelischer Gesundheit zu gelangen.

Ausbildung & Werdegang

Studien: Studium der Verhaltenstherapie an der Sigmund Freud Uni Wien unter Leitung von Prof. Dr. Max Leibetseder und Petra Hulle-Wegl.

Studium der Psychotherapiewissenschaft an der Sigmund Freud Uni Wien mit den Abschlüssen Bakkalaurea und Magistra der Psychotherapiewissenschaft.

Gegenwärtig Masterstudium der Kunsttherapie an der Sigmund Freud Uni Wien unter der Lehrgangsleitung von Prof. Dr. Karl-Heinz Menzen und Marie-Theres Haas MSc. MA.

Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin.

Werdegang: Flugbegleiterin / Trainerin/Moderatorin / Designerin für Kommunikations- und Konfliktmanagement im Crew Ressource Management für Flugbegleiter und Piloten bei Austrian Airlines und Lufthansa Italy. Treat- and Errormanagement, Human factors and Aviation Management.

Der Weg ist das Ziel.

Gabi Gerra

Praktika & weitere Berufserfahrung

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­40 Jahre Tätigkeit bei Austrian Airlines in verschiedenen Funktionen.

20 Jahre Begleitung von mehrtägigen Flugangstseminaren bei Austrian Airlines, unter Leitung und Supervision eines Flug-Psychologen (Dr. Robert Wolfger).

Weitere Praktika und Fortbildungen

AKH-Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Wien, Station 6A, biologische Psychiatrie (700 Stunden).

Phönix Zentrum für Psychotherapie und soziale Gesundheit (Jugendliche und junge Erwachsene), geleitet von Mag. Michael Rath. Dort lernte ich die Therapierichtung Psychodrama, nach Moreno, kennen.

An der Sigmund Freud Ambulanz für Erwachsene arbeitete ich als Assistentin und als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (350 Stunden).

Therapiezentrum Intakt für Essstörungen (300 Stunden).

Aufstellungsarbeit, Imaginationen und Meditation bei der Psychotherapeutin Franziska Tillmanns, System-Aufstellerin.

MSC -Mindfull Self-Compassion (Selbstmitgefühl) und Achtsamkeit bei Prim. Dr. Paul Kaufmann (Leiter promente Reha) und Psychotherapeut (Konzentrative Bewegungstherapie) Ewald Pollheimer MSc.

Diverse Aufstellungen bei Prof. Dr. Mathias Varga von Kibéd.

Die Vielfältigkeit meiner Praktika zu integrieren ist mein Bestreben.

Gabi Gerra